Dieses Jahr gibt es während der Vereinswoche, passend zum Jubiläum, einen besonderen Unterricht und eine kleine Bilderausstellung:

 

Chinesische Kalligraphie und eine kleine Fotoausstellung

Lenas Bruder Herr Du Chao (Vizeamtsleiter des Kulturamts der Stadt Qingdao a.D.; Vizevorstand der Föderation der Übersee-Chinesen der Stadt Qingdao a.D. und Mitglied der Qingdao Kalligraphie Association) ist zu dieser Zeit in Schwarzenberg am B. und bietet unseren Mitgliedern am 04.08. von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr, dann am 05.08. und 06.08.2024 jeweils von 18.30 Uhr – 20.30 Uhr an, diese schöne Kunst zu erlernen bzw. hinein zu schnuppern.

Zusätzlich gibt es am 05.08. um 13.30 Uhr im Seminarraum I (Bildungseinrichtung) einen Vortrag von Herr Du Chao über „Die Entwicklung der Chinesischen Kalligraphie“ (Dauer ca. 1 Stunde). Die Kalligraphie beansprucht, wie QiGong und TaiJi Quan auch, einiges an Zeit und um die diese für die Kalligraphie voll nutzen zu können gibt es die Information/Geschichte dazu gesondert.
Die Teilnahme am Vortrag ist freiwillig und kostenlos.

Wer Interesse an diesem einzigartigen Unterricht hat, der kann gerne daran teilnehmen. Die Anmeldung zu diesem Unterricht könnt ihr per Mail an info@tcm-lebenspflege.at oder auch per Telefon unter +43 670 4008883 vornehmen. Bitte beachten, dass die Teilnehmeranzahl aus Platzgründen begrenzt ist.

Herr Du Chao bringt aus China Pinsel, Farbe und dementsprechendes Papier usw.  mit. Als Unkostenbeitrag ist ein Betrag von 20,- € je Stunde vorgesehen. Der Unterricht findet im Sitzungssaal der Gemeinde Schwarzenberg statt.

Am Sonntag den 04.08.2024 (vor dem Kalligraphie-Unterricht) kann eine kleine Fotoausstellung über Lenas Heimatstadt Qingdao bewundert werden. Ab 14.30 Uhr werden die Bilder der Stadt Qingdao im Veranstaltungssaal (Turnsaal) der Gemeinde Schwarzenberg ausgestellt.
Im Anschluss der Ausstellung beginnt im Sitzungssaal der Gemeinde Schwarzenberg der oben erwähnte Kalligraphie Unterricht.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!